Rezepte für Selbstversorger – Apfelstrudel in Milch

Der Klassiker unter den Mehlspeisen! Hier das Rezept für 2 Stück:

Für den Strudelteig braucht man:

  • 250 gr. Mehl
  • 1 EL neutrales Öl
  • 1 Ei
  • eine Prise Salz
  • max. 1/8 l lauwarmes Wasser
  • Mehl für die Arbeitsplatte

Aus den Zutaten einen Strudelteig herstellen, die benötigte Wassermenge hängt ab von der Eigröße und der Beschaffenheit des Mehles. Am Ende sollte der Teig geschmeidig glatt sein, auf keinen Fall klebrig. Vor der Weiterverarbeitung rund 30 min. abgedeckt in der warmen Küche ruhen lassen.


Für die Füllung brauchts:

  • 5 – 6 Äpfel (am besten wird der Strudel im Spätsommer mit Klaräpfeln (Augustäpfel), nach deren Saison eignen sich andere Kochäpfel, z.B. Brettacher)
  • saure Sahne
  • Rosinen
  • Zimt
  • Zucker
  • Milch
  • Butter

Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. (das kann man auch schon am Vorabend machen, wenn die Äpfel über Nacht luftdicht im Kühlschrank aufbewahrt werden). Rosinen in heißem Wasser waschen.


Den Strudelteig nun halbieren, einen Teigling mit dem Rollholz hauchdünn ausrollen. Wenn man geübt ist, kann man den Teig direkt auf der Arbeitsfläche ausrollen, andernfalls kann ein sauberes Geschirrtuch fürs spätere zusammenrollen hilfreich sein.

RezeptStrudel1

 

Nun mit 1 – 2 EL saurer Sahne bestreichen, die Hälfte der Äpfel verteilen, mit Zucker (bei säuerlichen Äpfeln nicht zu wenig nehmen!), Zimt und einer Handvoll (nach Geschmack) Rosinen drüberstreuen.

RezeptStrudel2

 

Die Seiten einschlagen, Strudel zusammenrollen und in eine Reine geben.

RezeptStrudel3

RezeptStrudel4

Mit dem zweiten Strudel ebenso verfahren. Mit soviel Milch übergießen, daß die Strudel knapp 2 cm in der Milch liegen (nicht zuviel, damit sie nicht beim Backen überkocht, lieber evtl. nachgießen), Milch etwas süßen und auf den Strudeln ein paar kleine Butterstückchen verteilen.

RezeptStrudel5

 

Bei 200 Grad eine gute halbe Stunde backen. (das kann von Ofen zu Ofen unterschiedlich sein)

RezeptStrudel6

3 Gedanken zu “Rezepte für Selbstversorger – Apfelstrudel in Milch

  1. Hallo!
    Ich habe keine Möglichkeit gefunden einen allgemeinen Kommentar zu hinterlassen, wollte nur kurz sagen dass Deine Seite Spitze ist! Werde mal versuchen meine Brotbackkünste zu verbessern… auf den grossen Garten muss ich leider noch ein paar Monate warten.
    Werde hier gerne weiterlesen.

    Liebe Grüsse

    Tinette

Schreibe einen Kommentar

*


Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w012767e/miriswelt.de/wp-content/plugins/ultimate-social-media-icons/libs/controllers/sfsi_frontpopUp.php on line 63