Selbstversorgergarten im Mai

Selbstversorgergarten im Mai

Im Selbstversorgergarten geht die Arbeit nun richtig los. Nach einem zu trockenen April war der Mai schön nass, aber auch äußerst kühl. Viele vorgezogene Pflanzen konnten dieses Frühjahr daher erst später ins Freie umziehen als in anderen Jahren. Auch keimen direkt im Freiland ausgesäte Gemüsepflanzen später bzw. schlechter.


Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.