Vollkorn-Mohn-Stangerl

Seit ich seit einiger Zeit stolzer Besitzer einer Getreidemühle bin, backe ich viel mehr mit Vollkornmehl als zuvor, da die Erzeugnisse mit dem frisch gemahlenen Mehl viel saftiger und aromatischer werden als mit gekauftem Vollkornmehl. Nun wollte ich wieder etwas Neues ausprobieren, und nach ein paar Gedankengängen am Schreibtisch kamen folgende Vollkorn-Mohn-Stangerl dabei heraus, welche Dank Übernachtgare auch gar nicht viel Arbeit machen:

  • 800 Gramm Weizenvollkornmehl (im Idealfall frisch gemahlen)
  • 510 Gramm Wasser
  • 8 Gramm Frischhefe
  • 16 Gramm Salz
  • 2 Gramm Backmalz
  • 1 EL Brotgewürz

Alle Zutaten in der Knetmaschine für 8 Minuten auf der untersten, 5 Minuten auf der nächsten Stufe kneten. Teig in einer verschlossenen Schüssel für 20 – 24 Stunden im Kühlschrank gehen lassen.
Am nächsten Tag 20 Teigstränge zu rund 60 Gramm formen, ineinander verschlingen und für rund 45 – 60 Minuten gehen lassen. Nass abstreichen und mit Mohn bestreuen. Bei 230 Grad auf 200 Grad fallend 20 – 25 Minuten mit Dampf backen.

Schön locker und sehr aromatisch:

img_0942

1 Gedanke zu “Vollkorn-Mohn-Stangerl

Schreibe einen Kommentar

*


Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w012767e/miriswelt.de/wp-content/plugins/ultimate-social-media-icons/libs/controllers/sfsi_frontpopUp.php on line 63